Mit Kontaktlinsen beginnen

Mit Kontaktlinsen beginnen

Kontaktlinsen sind ein optisches Hilfsmittel, das gut an die Form Ihrer Augen angepasst sein und über die richtige Stärke verfügen muss, um Ihre Sicht angemessen zu korrigieren. Gehen Sie darum immer zu einem Optometristen, wenn Sie Kontaktlinsen anschaffen möchten.

Im Folgenden wird schrittweise erklärt, an welche Reihenfolge Sie sich halten sollten:

Schritt 1: Machen Sie einen Termin

Machen Sie einen Termin für einen Sehtest und eine Kontaktlinsenmessung. In den meisten Fällen wird dieser Kombinationstest von einem Optometristen durchgeführt. Eine erste Kontaktlinsenmessung dauert normalerweise etwas länger als eine normale Augenuntersuchung.

Schritt 2: Der Sehtest

Ihr Optometrist untersucht Ihre Sehkraft und den allgemeinen Gesundheitszustand Ihrer Augen. Außerdem wird kontrolliert, ob Kontaktlinsen das für Sie geeignete Hilfsmittel sind, um Ihre Sehschwäche zu korrigieren.

Der Gesundheitszustand Ihrer Augen gibt häufig einen guten Hinweis auf Ihren körperlichen Gesamtzustand. Ihr Optometrist kann also auch häufig erkennen, ob Sie im Allgemeinen gesund sind.

Schritt 3: Die Kontaktlinsenmessung

Der Sehtest zeigt an, inwiefern Ihre Sehkraft korrigiert werden muss. Darüber hinaus werden die Abmessungen Ihrer Augen gemessen. Bei der Kontaktlinsenmessung wird untersucht, welche Linsen am besten zu Ihren Augen passen und ob diese gut haften. So wissen Sie sicher, dass die Kontaktlinsen die richtige Passform haben, um gut und bequem auf Ihren Augen haften zu bleiben. Außerdem wird bestimmt, ob die Linsen den richtigen Durchmesser und die richtige Wölbung haben, um Ihr Sehvermögen optimal zu verbessern.

Schritt 4: Kontaktlinsen anprobieren

Bei der ersten Verwendung von Kontaktlinsen müssen sich Ihre Augen noch daran gewöhnen. Sie müssen die Kontaktlinsen daher mindestens 10 Minuten eingesetzt lassen, damit Sie und Ihr Optometrist bestimmen können, ob sie gut sitzen. Häufig ist es eine Frage des Ausprobierens und müssen Sie mehrere Paare Linsen anprobieren, bevor Sie und Ihr Optometrist sicher sind, das richtige Paar gefunden zu haben.

Schritt 5: Die richtige Art von Kontaktlinsen auswählen

Es existieren unterschiedliche Arten von Kontaktlinsen, die alle eigene Anforderungen an Pflege und Reinigung stellen. Ihr Optometrist kann Sie beraten, welche Kontaktlinsenart am besten zu Ihren Augen und Ihrem Lebensstil passt.

Schritt 6: Die Kontaktlinsen einsetzen und herausnehmen

Das richtige Einsetzen und Herausnehmen der Kontaktlinsen erlernen Sie im Handumdrehen. Ihr Optometrist zeigt Ihnen, wie Sie dabei vorgehen müssen. Sie können auch eine Kurzanleitung auf Papier für zu Hause erhalten.

Schritt 7: Pflege der Kontaktlinsen

Haben Sie sich für Tageslinsen entschieden, werfen Sie diese am Ende jedes Tages einfach weg. Bei Linsen für mehrere Tage ist etwas Pflege erforderlich. Ihr Optometrist wird Ihnen zeigen, wie Sie Linsen für mehrere Tage reinigen und aufbewahren müssen.

Schritt 8: Anschaffung

Meistens hat Ihr Optometrist die für Sie passenden Kontaktlinsen vorrätig und können Sie direkt damit beginnen.

Sobald Sie geeignete Linsen gefunden, ausprobiert und längere Zeit getragen haben, können Sie bei Lensdeal.de einen Vorrat für einen größeren Zeitraum bestellen. Das erspart Ihnen erheblich Zeit und Kosten.

Auch alles Zubehör, wie Reinigungsflüssigkeiten und eventuell Augentropfen, erhalten Sie bei Lensdeal.de.

Schritt 9: Genießen Sie Ihre Kontaktlinsen

Jetzt, wo Sie Ihre Kontaktlinsen haben, ist es an der Zeit, die dadurch gebotene Freiheit auszukosten und Ihr Aussehen und Leben so zu genießen, wie Sie es sich immer gewünscht haben: ohne lästige Brille!

Schritt 10: Vergessen Sie nicht, regelmäßig einen Termin für eine Kontrolle einzuplanen

Die Sehkraft Ihrer Augen kann sich ändern. Lassen Sie diese daher regelmäßig von Ihrem Optometristen kontrollieren. Der Optometrist kann dann bestimmen, ob Ihre Augen noch gesund sind und Ihre Kontaktlinsen noch die richtige Stärke haben.

Wenn Ihre Kontaktlinsen sich nicht mehr angenehm anfühlen oder Sie merken, dass sich Ihre Sehkraft verschlechtert, warten Sie bitte nicht bis zur nächsten planmäßigen Kontrolle, sondern suchen Sie schnellstmöglich Ihren Optometristen auf.

Abonniere unseren Newsletter

klarna paypal visa mastercard giropay sofort